14 Juli 2022

Blausee-Mitholz: Zwei Schwerverletzte bei Frontalkollision

Am Donnerstag, 14. Juli 2022, kurz vor 5.00 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Verkehrsunfall am B├╝hl in Blausee-Mitholz (Gemeinde Kandergrund) gemeldet. Ein Motorradfahrer mit einem Sozius war von Frutigen herkommend in Richtung Kandersteg unterwegs gewesen, als es kurz nach dem Mitholz-Tunnel aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden zur Fontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto kam.

Der 16-j├Ąhrige Motorradfahrer und der 20-j├Ąhrige Sozius wurden beim Unfall schwer verletzt. Sie wurden nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort mit je einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Der 21-j├Ąhrige Autofahrer wurde zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Die Strasse war infolge des Unfalls rund zweieinhalb Stunden gesperrt. Im Einsatz standen neben der Kantonspolizei Bern zwei Rega-Crews, ein Ambulanzteam sowie Angeh├Ârige der Feuerwehren Kandersteg und Frutigen. Ermittlungen zur Kl├Ąrung des genauen Unfallhergangs und der Unfallursache wurden aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash)