22 Oktober 2023

Bisherige schaffen Wahl in Gemeinderat Uetendorf

Mit den National- und StÀnderatswahlen haben in Uetendorf am 22. Oktober 2023 auch die Gemeinderatswahlen stattgefunden.
Mit Ausnahme von Hannelore Schwarz (SVP) und Anna-Katharina Zenger (GrĂŒne), beide scheiden aufgrund der AmtszeitbeschrĂ€nkung Ende 2023 aus dem Gemeinderat aus, haben sich alle Ratsmitglieder zur Wiederwahl zur VerfĂŒgung gestellt.
FĂŒr die Legislatur 2024 – 2027 sind folgende Personen gewĂ€hlt:
-Gertrud Mösching-Signer, SVP, GemeindeprÀsidentin (bisher)
-Karin Marti-Frydig, SVP (bisher)
-Thomas Moser, SVP (bisher)
-Daniel WĂŒrsten, EVP (bisher)
-Hannes Zaugg-Graf, glp (bisher)
-André Gilomen, SP (neu)
-Daniel SchĂŒpbach, SVP (neu)
Die Wahlbeteiligung lag bei 48.69 %. Zu Beginn der neuen Amtsdauer erfolgt die Ressortzuteilung.

(text:pd/bild:zvg)