19 Juni 2021

Biel: Velofahrer nach Unfall verstorben

Am Samstag, 19. Juni 2021, kurz vor10.00Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldungzu einem schweren Unfall auf der Reuchenettestrasse in Biel ein. Gem├Ąss ersten Erkenntnissen hatte eine Auto auf der Reuchenettestrasse in Richtung Biel Zentrum vor einem Rotlicht bei der Kreuzung Reuchenttestrasse / Boujean angehalten. Aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden kollidierte in der Folge ein in die gleiche Richtung fahrender Velofahrer mit dem Heckdes Autos.Der Zweiradfahrer st├╝rzte zu Boden und wurde schwer verletzt. Trotz sofortiger Rettungsma├čnahmen und Reanimationsversuchen zun├Ąchst durch die Polizei mit Hilfe Dritter und anschlie├čend durch einsofort ausger├╝cktes Ambulanzteamerlag der 63j├Ąhrige Schweizer aus dem Kanton Neuenburg noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Das Care Team des Kantons Bern wurde zur Betreuung der Betroffenen aufgeboten. Die Reuchenettestra├če musste in beideRichtungen f├╝r mehrere Stunden f├╝r den Verkehr gesperrtwerden. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash)