10 Februar 2023

Bewaffneter Raub├╝berfall auf Bijouterie in Gstaad

Am Donnerstagmittag hat eine unbekannte T├Ąterschaft einen bewaffneten Raub├╝berfall auf eine Bijouterie in Gstaad ver├╝bt. Es wurde niemand verletzt. Ermittlungen zur T├Ąterschaft sind im Gange.

Am Donnerstag, 9. Februar 2023, kurz vor 12.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich an der Promenade in Gstaad (Gemeinde Saanen) ein Raub├╝berfall ereignet habe.
Gem├Ąss ersten Erkenntnissen betraten zwei Personen eine Bijouterie durch den Haupteingang. Sie bedrohten mehrere Angestellte, die sich im Gesch├Ąft befanden, mit Faustfeuerwaffen und beh├Ąndigten diverse Wertgegenst├Ąnde. Nachdem sie die Beute in ihren Besitz gebracht hatten, fl├╝chteten sie mit einem Auto in Richtung Ortsausgang Gstaad. Es wurde niemand verletzt. Trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmassnahmen seitens Kantonspolizei Bern konnte die T├Ąterschaft bislang nicht angehalten werden.

(text:pd/bild:unsplash)