11 Oktober 2023

Betreuende Angehörige tauschen sich mit Fachleuten aus

Das Amt fĂŒr Integration und Soziales (AIS) der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) lĂ€dt vom 16. – 30. Oktober 2023 die betreuenden Angehörigen in sechs Regionen des Kantons Bern zum GesprĂ€ch und Austausch ein.

In Zusammenarbeit mit der Organisation «malreden» werden in Langenthal, Lyss, Sonceboz-Sombeval, Brienz und Spiez jeweils nachmittags sogenannte «Austausch-CafĂ©s» durchgefĂŒhrt. Ziel ist es, dass sich betreuende Angehörige bei Kaffee und Kuchen eine kurze Auszeit nehmen, sich unterhalten und mit Fachleuten ins GesprĂ€ch kommen.

Am Montag, 30. Oktober 2023, am offiziellen «Tag der betreuenden Angehörigen», findet im Zentrum Paul Klee in Bern der Hauptanlass des diesjĂ€hrigen Programms statt. Es werden eine Architektur-FĂŒhrung durch das Zentrum Paul Klee, eine Konzerteinlage sowie Referate von Fachleuten zum Thema betreuende Angehörige stattfinden.

(text:pd/bild:unsplash-symbolbild)