9 Dezember 2021

Berner Schulen gehen verfr├╝ht in die Weihnachtsferien

Die Schulen im Kanton Bern gehen drei Tag früher in die Weihnachtsferien. Die Berner Bildungsdirektion informierte heute Nachmittag die Schulleitungen mit einer entsprechenden Mail. Der letzte Schultag im Kanton Bern vor den Weihnachtsferien ist also für die Volksschule wie auch die Musikschulen der Dienstag, 21. Dezember. Keine Änderungen bezüglich der Feriendaten gibt es für die Sekundarstufe II.

Grund f├╝r die verfr├╝hten Weihnachtsferien seien die hohen Infektionszahlen in Berner Schulen in den letzten Wochen. Mit der Massnahme erhofft sich der Kanton Bern, dass der Virus nicht weiter an die Familienfeste getragen wird. Ob diese Massnahme aber wirklich die gew├╝nschte Wirkung hat, wird sich zeigen. Laut dem deutschen Robert-Koch-Institut geht es durchschnittlich sechs Tage, bis der Virus ausbricht. Der Kanton Bern will am Freitag an einer Medienkonferenz die ├ľffentlichkeit informieren.

(text:msi/bild:unsplash)