24 Dezember 2022

Berner Liedermacher Jacob Stickelberger stirbt mit 82 Jahren

Der Berner Liedermacher und langj├Ąhrige Weggef├Ąhrte von Mani Matter, Jacob Stickelberger, ist am 21. Dezember im Alter von 82 Jahren gestorben.

Der Troubadour und Anwalt lebte in Zollikon am Z├╝richsee, wie aus seiner Todesanzeige in „Bund“ und „Berner Zeitung“ vom Samstag hervorgeht. Ab 1966 war Stickelberger Teil der Berner Troubadours, zu denen auch Liedermacher Mani Matter geh├Ârte. Mit ihm stand er auch mehrmals auf der B├╝hne.

Im Jahr 2018 gab Stickelberger sein letztes Konzert. Danach trat er nicht mehr auf und spielte auch kaum noch Gitarre. „Die H├Ąnde machen nicht mehr mit, der Kopf auch nicht, ich vergesse die Liedtexte“, sagte er als 77-J├Ąhriger gegen├╝ber der „Berner Zeitung“.

Beruflich war der Troubadour als Anwalt t├Ątig. So vertrat er etwa 1979 das Trio Eugster. Sein bekanntester Mandat war aber Wirtschaftsanwalt Hans W. Kopp, der Ehemann der ersten Bundesr├Ątin Elisabeth Kopp. Dieser war Vize-Verwaltungsrat einer Firma, die der Geldw├Ąscherei beschuldigt wurde.

(text:sda/bild:sda)