10 November 2022

Klassenwettbewerb zum Thema Drogen f├╝r Berner Schulen

In diesem Jahr lanciert das Blaue Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg zum ersten Mal den Klassenwettbewerb #AUSGEGLICHEN. Mehr als 900 Teilnehmende nutzen das Angebot, um sich mit dem Thema legale, illegale Drogen oder digitalen Medien auseinanderzusetzen. Darunter auch 9 Klassen aus dem Berner Oberland.

Verglichen mit Bern und der Agglomeration falle in l├Ąndlichen Regionen besonders auf, dass dort der Schnupfkonsum eine gr├Âssere Bedeutung hat, wie Markus Wildermuth vom Blauem Kreuz sowie Projektleiter gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt. Dies stehe auch im Zusammenhang mit Sportarten wie Eishocke und Hornussen.

(text:chl&pd/bild:unsplash)