1 Dezember 2022

Berner Grossrat blockiert Anpassung der Wildtierschutzverordnung

Das Berner Kantonsparlament will weniger Wildtierschutz als die Regierung. Eine ├╝berparteiliche Gruppe um den Berner Oberl├Ąnder FDP-Grossrat Peter Fl├╝ck hat einen entsprechenden Vorstoss eingereicht, welcher den Kanton bremsen soll. Dieser wollte in allen Wildtierschutzgebieten Vorgaben erarbeiten, auf welchen Wegen sich Personen bewegen d├╝rfen.

Das ging den Motion├Ąrinnen und Motion├Ąren zu weit. „Die Regelung soll nur die von den Gemeinden definierten Kernzonen betreffen.“ so Fl├╝ck. Das Kantonsparlament sah das ebenfalls so und hat die Motion Fl├╝ck, trotz anderslautendem Antrag der Berner Regierung, angenommen.

(text:jae/bild:pixabay)