12 Oktober 2022

Berner FDP-Spitze will mit Sandra Hess ins Stöckli

Die Parteileitung der FDP.Die Liberalen Kanton Bern hat an ihrer heutigen Sitzung Sandra Hess einstimmig als StÀnderatskandidatin zu Handen der Delegiertenversammlung vorgeschlagen. Die 49jÀhrige GrossrÀtin und StadtprÀsidentin von Nidau soll am 26. Oktober in Langenthal von den Delegierten nominiert werden.

Die FDP war letztmals 2003 mit einer Berner Vetretung im StÀnderat. Seither sind auch prominente AushÀngeschilder der Partei, wie die ehemalige NationalratsprÀsidentin Christa Markwalder, jeweils gescheitert, der SVP (bzw. BDP) und SP den jeweiligen Sitz streitig zu machen.

(text:pd,cs/bild:zvg/fdp)