6 Juni 2023

Papst Franziskus ins Krankenhaus gebracht

Papst Franziskus ist laut einem Medienbericht in ein Krankenhaus gebracht worden. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldete am Dienstag, der Pontifex sei am Vormittag in der Gemelli-Klinik angekommen. Dort seien Kontrolluntersuchungen vorgesehen, hiess es weiter.

Vom Vatikan gab es zun├Ąchst keine offiziellen Informationen dazu oder neue Details zum Gesundheitszustand des Oberhauptes der katholischen Kirche.

Der 86-J├Ąhrige war Ende M├Ąrz wegen einer Bronchitis ebenfalls in jenes Krankenhaus im Nordwesten Roms gebracht und dort einige Tage station├Ąr behandelt worden. Rechtzeitig zu den Feiern der Karwoche und des Osterwochenendes kehrte er in den Vatikan zur├╝ck. Ende Mai musste er an einem Tag geplante Audienzen und Termine wegen eines Fiebers absagen.

(text:sda/bild:sda)