8 April 2023

Belinda Bencic nimmt erfolgreich Revanche

Belinda Bencic steht beim WTA-500-Turnier in Charleston in den Halbfinals. Die Titelverteidigerin bezwang die Russin Jekaterina Alexandrowa 6:3, 6:3 und trifft nun auf die topgesetzte Jessica Pegula.

Die als Nummer 4 gesetzte Schweizerin nahm erfolgreich Revanche f├╝r die Niederlage von vor zwei Wochen beim hochdotierten Turnier in Miami. In Florida hatte noch die Russin (WTA 17) in zwei S├Ątzen gewonnen. Belinda Bencic zog die Lehren aus der Niederlage und setzte sich diesmal verdient durch. Die Olympiasiegerin liess die Russin nicht ihr Spiel aufziehen, verschaffte sich ein Dutzend Breakb├Ąlle und agierte bei den Returns viel effizienter als ihre Gegnerin.

Nun wartet mit Jessica Pegula die Nummer 3 der Weltrangliste. Die Ostschweizerin f├╝hrt in den Direktbegegnungen 3:0, zuletzt bezwang sie die Amerikanerin auf dem Weg zum Olympiasieg in Tokio und beim US Open 2021. Die bereits 29-j├Ąhrige Tochter eines Erdgasmilliard├Ąrs hat sich aber seither nochmals stark verbessert. Verletzungen und eine Operation an der H├╝fte hatten sie zuvor immer wieder zur├╝ckgeworfen.

Sollte sich Belinda Bencic in der Nacht auf Sonntag auf dem Sandplatz im US-Bundesstaat South Carolina durchsetzen, w├╝rde sie ihren 20. Sieg in diesem Jahr feiern.

(text&bild:sda)