20 Juni 2021

Bei Verkehrsunfall in Alabama sterben neun Kinder

Neun Kinder und ein Erwachsener sind bei einem Unfall auf der Interstate 65 im US-Bundesstaat Alabama um’s Leben gekommen, wie der US-Nachrichtensender CNN berichtet. Acht der Kinder zwischen 4 und 17 Jahren, waren in einem Fahrzeug der Tallapoosa County Girls Ranch, einem Heim f├╝r vernachl├Ąssigte oder misbrauchte Kinder im Schulalter, unterwegs. Ein neunmon├Ątiges M├Ądchen und ihr Vater kamen in einem anderen am Unfall beteiligten Fahrzeug zu Tode. Der Unfall ergeignete sich, als ein heftiger Sturm ├╝ber den Bundesstaat zog.

(text:cs/bild:unsplash)