24 Juli 2022

Basel Tattoo auch 2022 ein Publikumserfolg

Die Verantwortlichen des Basel Tattoo haben eine positive Bilanz der diesjĂ€hrigen Ausgabe gezogen. Insgesamt wurden rund 73’000 Eintritte gezĂ€hlt – 86 Prozent der verfĂŒgbaren Tickets wurden damit verkauft.

Es seien sehr gute neun Tage gewesen, sagte Andreas Kurz, Medienverantwortlicher des Anlasses, am Sonntag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Die zum Tattoo gehörende Parade habe rund 130’000 Zuschauerinnen und Zuschauer angelockt, hiess es in einem CommuniquĂ©. Der Anlass – die erste Ausgabe des Basel Tattoos nach zweijĂ€hrigem coronabedingtem Unterbruch – ging am Samstagabend zu Ende.

Ein letztes Mal hÀtten sich die tausend Mitwirkenden unter tosendem Applaus vom Publikum verabschiedet, schrieben die Organisatoren. Zuvor habe der Kindertag hunderte GÀste in die Basel Tattoo Arena gelockt. Kinder konnten dabei unter anderem Instrumente ausprobieren.

Teil der JubilÀumsshow zum 15-jÀhrigen Bestehen des Tattoos waren unter anderem die königlichen Garden aus Norwegen und Grossbritannien, die Swiss Army Central Band und die PrÀsidialgarde aus Bulgarien.

(text:sda/bild:sda)