28 Juli 2022

Ballermann-Lied „Layla“ Deutschlands offizieller Sommerhit 2022

Das mit Sexismusvorw├╝rfen konfrontierte und daher umstrittene Ballermann-Lied „Layla“ von DJ Robin & Sch├╝rze ist zu Deutschlands Sommerhit 2022 gek├╝rt worden. Das teilte am Donnerstag das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment mit.

Der Partyhit wurde laut GfK Entertainment mehr als 60 Millionen Mal gestreamt und steht seit f├╝nf Wochen an der Spitze der Charts: „An „Layla“ f├╝hrt in diesem Sommer kein Weg vorbei“, hiess es aus Baden-Baden von den offiziellen Charts-Ermittlern. „Die repr├Ąsentativen Streaming- und Verkaufsdaten ergeben in diesem Jahr ein eindeutiges Bild.“

Der zum Mitgr├Âlen geeignete Ohrwurm „Layla“ dreht sich um eine „Puffmama“, die „sch├Âner, j├╝nger, geiler“ sei. In W├╝rzburg und sp├Ąter auch anderen St├Ądten wurde „Layla“ von Festen verbannt. An dem Lied entz├╝ndete sich deshalb auch eine Debatte ├╝ber angebliche Zensur und den Stellenwert von Kunstfreiheit.

2021 war Ende August der Dance-Pop-Song „Bad Habits“ des britischen Superstars Ed Sheeran zum Sommerhit gek├╝rt worden.

(text:sda/bild:unsplash)