21 April 2022

Bald kommt sie wieder, die BEA

Morgen in einer Woche ├Âffnet die gr├Âsste Publikumsmesse der Schweiz, die BEA wieder ihre T├╝ren. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause sei man nun voller Vorfreude, erkl├Ąrt der Bereichsleuter BEA, Adrian Affolter gegen├╝ber Radio BeO. Man habe die beiden Jahre auch genutzt um hie und da ein paar Feinschliffe vorzunehmen. Neben den bekannten Tierausstellungen, dem Riesenrad, Zuckerwatte, Bratwurst und allerlei St├Ąnden, hat die heurige Ausgabe auch ein paar spezielle Highlights zu bieten: Einerseits gastiert die Eidgen├Âssische Polytechnische Hochschule Lausanne (EFPL) und andererseits messen sich im Rahmen der BEA gestandene M├Ąnner beim Mittell├Ąndischen Schwingfest im S├Ągemehl. Die BEA findet vom 29. April bis 8. Mai statt.