14 Februar 2023

Bahnstrecke Meiringen – Interlaken wird wieder gesperrt

Die Zentralbahn setzt im Fr├╝hling 2023 zwischen Meiringen und Brienz weitere Sanierungsprojekte um. W├Ąhrend den Bauarbeiten wird die Strecke MeiringenÔÇôInterlaken Ost vom 27. Februar bis 2. April 2023 gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse. Die in den vergangenen Jahren realisierten Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn und an den┬á Haltestellen zwischen Meiringen und Interlaken Ost werden fortgesetzt.

nfolge dieser Bauarbeiten wird die Strecke MeiringenÔÇôInterlaken Ost vom 27. Februar bis┬á 2. April 2023 gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse. Die InterRegios verkehren von Luzern bis Meiringen und umgekehrt gem├Ąss Fahrplan. Da die Bahnersatzbusse auf der Hauptstrasse verkehren, bedienen sie auch die Unterwegstationen. Die Reisenden profitieren von einem Halbstundentakt in beide Richtungen.

F├╝r Transitreisende im InterRegio verkehren die Busse von Br├╝nig-Hasliberg via Brienz nach Interlaken Ost und umgekehrt. F├╝r Reisende von Meiringen nach Interlaken Ost verkehren ab Meiringen Bahnersatzbusse mit einer fr├╝heren Abfahrtszeit, damit die Anschl├╝sse in Interlaken Ost gew├Ąhrleistet sind. Die ge├Ąnderten Abfahrtszeiten sowie Abfahrtsorte sind zu beachten und┬á mehr Reisezeit einzurechnen.

Die Strecke war zuletzt im Sp├Ątherbst 2022 f├╝r mehrere Wochen aufgrund Bauarbeiten gesperrt worden.

(text:pd/bild:pixabay)