18 Oktober 2022

BAG meldet 37’032 neue Coronavirus-FĂ€lle innerhalb von sieben Tagen

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt fĂŒr Gesundheit (BAG) am Dienstag innerhalb von sieben Tagen 37’032 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 21 neue TodesfĂ€lle und 543 Spitaleinweisungen.

Vor einer Woche hatte das BAG noch Meldungen ĂŒber 35’579 bestĂ€tigte Neuinfektionen, 396 Spitaleintritte und 9 TodesfĂ€lle erhalten. Damit sind die Fallzahlen innert Wochenfrist um 4,1 Prozent gestiegen. Die Spitaleinweisungen nahmen im Vergleich zur Vorwoche um 37,1 Prozent zu.

Aktuell befinden sich in den SpitĂ€lern insgesamt 610 Personen in Intensivpflege. Die Auslastung der Intensivstationen betrĂ€gt zurzeit 74 Prozent. 8,7 Prozent der verfĂŒgbaren Betten werden von Covid-19-Patienten belegt.

Auf 100’000 Einwohnerinnen und Einwohner wurden in den vergangenen vier Wochen 1293,2 laborbestĂ€tigte Coronavirus-Infektionen gemeldet.

In den vergangenen sieben Tagen wurden dem BAG 92’759 neue Corona-Tests gemeldet. Seit Beginn der Pandemie gab es insgesamt 4’201’705 laborbestĂ€tigte FĂ€lle von Ansteckungen mit dem Coronavirus, 59’809 Personen mussten im Spital behandelt werden und 13’698 Personen starben in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung.

(text:sda/bild:sda)