19 Oktober 2023

Axalpschiessen f├╝r Donnerstag wetterbedingt abgesagt

Der zweite Tag des traditionellen Fliegerschiessens der Schweizer Luftwaffe auf der Axalp BE ist wegen schlechtem Wetter abgesagt worden. Man habe entschieden, die Flugvorf├╝hrungen und Trainings am Donnerstag nicht durchzuf├╝hren.

Das teilte das Eidgen├Âssische Departement f├╝r Verteidigung, Bev├Âlkerungsschutz und Sport (VBS) am Mittwochabend mit.

Am Mittwoch hatte die Schweizer Luftwaffe auf der Axalp ihr K├Ânnen demonstriert. Im alpinen Talkessel ├╝ber dem Brienzersee verfolgten mehrere Tausend Zuschauer die Vorf├╝hrungen von Kampfflugzeugen und Helikoptern.

Im kommenden Jahr wird das Fliegerschiessen auf der Axalp ausfallen – zugunsten des Anlasses „Airspirit24“. Dann wird die Luftwaffe am 30. und 31. August auf dem Milit├Ąrflugplatz im luzernischen Emmen ihr K├Ânnen demonstrieren.

(text:sda/bild:keystone)