29 Januar 2023

Auto kollidiert in Moosseedorf mit Betonmauer

Die Kantonspolizei Bern wurde am Sonntag, 29. Januar 2023, gegen 1.00 Uhr, informiert, dass sich auf H├Âhe der Ausfahrt Sch├Ânb├╝hl auf der Autobahn A6 bei Moosseedorf ein Verkehrsunfall ereignet habe.
Gem├Ąss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Mann mit seinem Auto von Biel herkommend in Richtung Bern, als er aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden die Kontrolle ├╝ber das Fahrzeug verlor. In der Folge fuhr das Auto ├╝ber eine Gr├╝nfl├Ąche und kollidierte schliesslich frontal mit einer Betonmauer am rechten Fahrbahnrand. Der Lenker wurde dabei verletzt. Nach der Erstbetreuung vor Ort durch Dritthelfer und ein Ambulanzteam wurde er ins Spital gebracht.
Die Ausfahrt Sch├Ânb├╝hl musste w├Ąhrend den Rettungs- und Unfallarbeiten komplett gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wurde eingerichtet. Zur Unterst├╝tzung stand die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Bern im Einsatz.
Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Hergang und den Umst├Ąnden des Unfalls aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash)