10 Juli 2023

Auto im Scharnachtal Abhang hinuntergestĂŒrzt

Am Sonntag, 9. Juli 2023, kurz nach 17.20 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in Scharnachtal in der Gemeinde Reichenbach ein Auto einen Abhang hinuntergestĂŒrzt sei. GemĂ€ss ersten Erkenntnissen war der Personenwagen auf der Kientalstrasse von Kiental herkommend in Richtung Reichenbach unterwegs gewesen. Vor einer Kurve streifte das Fahrzeug aus noch zu klĂ€renden GrĂŒnden ein entgegenkommendes Auto, kam von der Strasse ab und stĂŒrzte einen Abhang hinunter. In der Folge kam das Auto in einem Bach auf der Seite zu liegen. Anwesende Drittpersonen leisteten dem Lenker und der Beifahrerin erste Hilfe. Anschliessend wurde der schwer verletzte Mann mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Die verletzte Frau wurde mit einem Ambulanzteam ins Spital gebracht. Der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde beim Unfall nicht verletzt. Neben der Kantonspolizei Bern, zwei Ambulanzteams und einem
Helikopter der Rega standen fĂŒr die Bergung des Fahrzeuges die Feuerwehren Frutigen und Reichenbach im Einsatz. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur KlĂ€rung des Unfallhergangs und der Ursache aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash-symbolbild)