29 September 2023

Ausgeb├╝xtes Pferd rennt durch die Berner Innenstadt

Ein ausgeb├╝xtes Pferd hat am Freitagmittag f├╝r Aufsehen in der Stadt Bern gesorgt. Das Tier rannte durchs Nordquartier, ├╝ber die Kornhausbr├╝cke und durch die Innenstadt, ehe es eine Passantin beruhigen konnte.

Der Vorfall endete glimpflich, wie Isabelle W├╝thrich von der Kantonspolizei Bern auf Anfrage sagte. Verletzt worden sei niemand, und auch das Pferd sei unversehrt geblieben. Zuerst hatte das Online-Portal nau.ch ├╝ber den Vorfall berichtet.

Das Pferd, das einer Privatperson geh├Ârt, war aus dem Nationalen Pferdezentrum Bern (NPZ) entlaufen. Mehrere Augenzeuginnen sahen es in rasantem Tempo durch den Breitenrain rennen. Die Polizei erhielt dazu um etwa 11.30 Uhr mehrere Meldungen, wie W├╝thrich sagte.

In der Innenstadt sorgte das Pferd f├╝r Aufsehen in der Markt- und in der Spitalgasse. Erst beim Bollwerk konnte eine Frau das Tier anhalten und zum Parkplatz auf der Sch├╝tzenmatte f├╝hren. Von dort brachte ein Pferdetransporter das Tier zur├╝ck ins NPZ.

(text:sda/bild:keystone)