14 Februar 2022

Aufarbeitung im Psychiatriezentrum M├╝nsingen gefragt

Bei der bernischen Gesundheits-Direktion ist eine Beschwerde gegen das Psychiatriezentrum M├╝nsingen (PZM) h├Ąngig. Drei ehemalige Mitarbeiterinnen, welche Mitglieder der sektenartigen Kirschbl├╝tengemeinschaft sind wurden im PZM besch├Ąftigt. Zudem hat die GLP Grossr├Ątin Melanie Gasser eine Motion eingereicht. Sie verlangt unter anderem, dass der Fall im PZM aufgekl├Ąrt wird und dass der in Zukunft bei Anstellungen besser hingeschaut wird. ┬ź Es muss sichergestellt werden, dass es in Zukunft im PZM nie mehr jemand als Therapeut angestellt wird, der Mitglied in der Kirschbl├╝tengemeinschaft ist┬╗. Dies sagte Melanie Gasser gegen├╝ber Radio BeO.

(text:aw/bild:archiv)