25 M├Ąrz 2024

Anderes Dach beim Ausbau der Gemeindeverwaltung und vielleicht zus├Ątzlich eine PV-Anlage

Am 26.11.2023 haben die Stimmberechtigten von Frutigen zu einer energetischen Sanierung und einem Ausbau der Gemeindeverwaltung deutlich Ja gesagt und daf├╝r einen Kredit von 2,3 Mio. Franken bewilligt. In der Zwischenzeit wurde die bisherige Projektstudie weiterbearbeitet. Da in mehreren Punkten eine deutliche Verbesserung zur ersten Vorlage erzielt werden konnte, hat der Gemeinderat entschieden, der Urnengemeinde vom 9. Juni 2024 diese Projekt├Ąnderung zur Beschlussfassung zu unterbreiten. Der bewilligte Kredit bleibt unver├Ąndert. Ob aufgrund der┬á ver├Ąnderten Dachform zus├Ątzlich noch eine PV-Anlage ins Projekt integriert wird (mit entsprechenden Mehrkosten und Nachkredit) wird zurzeit noch abgekl├Ąrt. Es handelt sich bei dieser
zweiten Vorlage ausschliesslich um bauliche Optimierungen. Im Falle einer Ablehnung w├╝rde der urspr├╝ngliche Beschluss vom 26.11.2023 weiterhin gelten.

(text:pd&awe/bild:unsplash)