13 Februar 2022

Auch Gsteig bekennt sich zu Gesundheit Simme Saane

Die Stimmbev├Âlkerung von Gsteig bekennt sich klar zum Projekt Gesundheit Simme Saane. 265 Stimmberechtigte sprachen sich f├╝r die Weiterentwicklung des Detailprojekts aus, lediglich 20 Personen waren dagegen.

230 B├╝rgerinnen und B├╝rger stimmten bei 51 Gegenstimmen einem Verpflichtungskredit von 1,6 Mio. Franken f├╝r die Umnutzung des ehemaligen Schulhauses in der Feutersoey zu. Weiter wurde das Budget 2022 mit 280 Stimmen bei 9 Gegenstimmen und 19 Enthaltungen genehmigt. Ebenfalls wurde ein Verpflichtungskredits von CHF 100’000.00 f├╝r die Ausrichtung j├Ąhrlich wiederkehrender Beitr├Ąge von 20ÔÇś000.00 Franken an Gstaad Saanenland Tourismus ├╝ber die n├Ąchsten f├╝nf Jahre mit 196 Stimmen bejaht. 90 waren dagegen und 22 enthielten sich der Stimme. Kein Geld gibt es f├╝r Gstaad Marketing AG. Das Kreditbegehren wurde bei 45 Enthaltungen und 128 Ja-Stimmen von 135 Stimmberechtigten knapp abgelehnt. Bewilligt wurde hingegen auch ein Verpflichtungskredit von CHF 110’000.00 f├╝r die Grabfeldsanierung beim Friedhof Gsteig.

(text:ch/bild:pexels)