25 Februar 2024

Auch am Sonntag kein Super-G der Frauen im Val di Fassa

Nach dem Weltcup-Super-G der Frauen vom Samstag im Val di Fassa muss auch jener vom Sonntag abgesagt werden. Zu viel Neuschnee verunm├Âglicht es, eine rennbereite Piste zu pr├Ąparieren.

In den italienischen Dolomiten ist auch in der Nacht auf Sonntag Neuschnee gefallen. Kumuliert mit jenem der Vornacht waren es zu grosse Massen. Am fr├╝hen Sonntagmorgen f├Ąllte die Jury gemeinsam mit dem lokalen Organisationskomitee den Entscheid, auch das zweite Rennen dieses Wochenendes abzusagen. Damit mussten sie die Hoffnung begraben, durch die Absage des ersten Events am Samstag mehr Zeit f├╝r die Pr├Ąparierung der Piste am Sonntag zu haben.

Insgesamt ist es bei den Frauen in diesem Weltcup-Winter bereits die siebte Rennabsage. Drei Abfahrten und nun vier Super-G fielen dem Wetter zum Opfer.

(text:sda/bild:keystone)