22 August 2023

Asylsuchende gut an der Lenk angekommen

Seit dem 14. August sind im Reka-Dorf an der Lenk die ersten unbegleiteten minderj├Ąhrige Asylsuchenden eingezogen.
Im ganzen erwartet Gemeindepr├Ąsident Ren├ę M├╝ller deren 24.
Der Start sei gelungen, meint er.
Die Asylsuchenden werden von Fachleuten der Stiftung “Zugang B” vor Ort betreut.

(text:hka/bild:zvg)