12 April 2023

„Anti-Brems-Interpellation“ nimmt Regierungsrat in die Verantwortung

Solaranlagen an Fassaden sollen zuk├╝nftig im Kanton Bern bewilligungsfrei sein. Einen entsprechenden Vorstoss f├╝r die Ab├Ąnderung des kantonalen Baugesetz hat das Kantonsparlament in der Wintersession 2022 einstimmig angenommen.

Zur Antwort des Regierungsrats auf die Motion hat der Burgdorfer GLP Grossrat Michael Ritter im Dezember 2022 eine sogenannte „Anti-Brems-Interpellation“ eingereicht. Die Antwort der Kantonsregierung auf die Interpellation liegt jetzt vor. „Ich bin teilweise zufrieden mit der Antwort, welche noch zu vorsichtig formuliert ist. Der Ball liegt nun beim Regierungsrat, dass er die einstimmig angenommene Motion entsprechend umsetzt.“ sagt Ritter. Der Kanton Bern sei jetzt in der Verantwortung und d├╝rfe sich nicht hinter Gemeindeautonomien verstecken. „Auch ich werde am Ball bleiben.“ so Michael Ritter zu Radio BeO.

(text:jae/bild:unsplash)