22 Februar 2024

Angeblich Bewegung bei Gaza-Verhandlungen

Im Gaza-Krieg kommt in die z├Ąhen Verhandlungen ├╝ber eine neue Feuerpause und Freilassung der verbliebenen Geiseln Medienberichten zufolge Bewegung. Benny Gantz, Minister im israelischen Kriegskabinett, sagte nach Berichten mehrerer israelischer Medien vom Mittwoch, es gebe „erste Anzeichen“ f├╝r ein neues Geisel-Abkommen mit der islamistischen Hamas. Sollte eine Vereinbarung nicht zustande kommen, sei Israel aber bereit, seine Offensive in der Stadt Rafah im S├╝den des Gazastreifen zu beginnen, hiess es. Konkrete Details nannte er demnach nicht. Die „Times of Israel“ zitierte unbest├Ątigte Berichte in arabischen Medien, wonach die Hamas angeblich ihre Position „etwas aufgeweicht“ habe.

(text:sda/bild:keystone)