19 Mai 2022

Andreas Hegg wird neuer PrÀsident der KSE Bern

An der Jahresversammlung am 19. Mai 2022 hat der KSE Bern – Der Kantonale Kies- und Betonverband einen neuen PrĂ€sidenten gewĂ€hlt. Es handelt sich um Andreas Hegg, den ehemaligen GemeindeprĂ€sidenten von Lyss und seit 2018 Grossrat (FDP Biel-Seeland). Er tritt das Amt mit besten Vorkenntnissen an. In seiner Funktion als GemeindeprĂ€sident war er involviert in die Planung und Erweiterung der «Bangertergrube», welche eine hohe lokalpolitische Relevanz hatte. Die Planungsprozesse bis zur ordentlichen Genehmigung hat er eng mitgestaltet und begleitet. Andreas Hegg folgt auf Fritz R. Hurni, der den KSE Bern acht Jahre vorstand.

(text:pd/bild:zvg)