27 Mai 2022

Anbau eines Hauses in Ins in Vollbrand

Am Freitag, 27. Mai 2022, kurz nach 9.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es am Ryfweg in Ins brenne. Ein Anbau eines Einfamilienhauses in Ins hat gebrannt. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Der Bewohner und die Bewohnerin des Hauses konnten sich selbst├Ąndig in Sicherheit bringen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Ein Ambulanzteam brachte ihn ins Spital.

Am Haus entstand erheblicher Sachschaden ÔÇô es ist nicht mehr bewohnbar. F├╝r die Bewohnenden konnte eine private Unterkunft organisiert werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Kl├Ąrung der Brandursache aufgenommen.

(text:pd&chl/bild:beo)