7 Mai 2024

Am Wochenende startet die stadtberner Badisaison

Ab dem kommenden Samstag, 11. Mai 2024, wird in den st├Ądtischen ┬źBadis┬╗ wieder geschwommen und gebadet. Die Er├Âffnung des frisch sanierten Freibads Wyler erfolgt Ende Juni.

Ab dieser Saison kann in den Anlagen Weyermannshaus, Ka-We-De und Wyler morgens neu ab 9.00 Uhr (bisher: 8.30 Uhr) geschwommen werden; abends bleiben die ├ľffnungszeiten unver├Ąndert. Das Fr├╝hschwimmen ab 7.00 Uhr im Marzili vom 1. Juni bis am 11. August wird beibehalten. Auch die im vergangenen Jahr angepassten ├ľffnungszeiten im Freibad Lorraine haben sich bew├Ąhrt und bleiben unver├Ąndert (10.00 bis 21.00 Uhr vom 1. Juni bis 11. August).

F├╝r das denkmalgesch├╝tzte Freibad Ka-We-De steht voraussichtlich die letzte Saison vor der umfassenden Sanierung an. Wenn alles nach Plan verl├Ąuft, bleibt die Anlage ab Oktober f├╝r rund zwei Jahre geschlossen.

Ein Neufang steht daf├╝r im Freibad Wyler an: Die frisch sanierte Anlage ├Âffnet am 26. Juni 2024 in neuem Glanz. Das ┬źWylerbad┬╗ bietet k├╝nftig mit der steilen Kurzrutschbahn ┬źCrazy Jump┬╗ eine neue Attraktion. Zudem wurde der Nichtschwimm-Bereich komplett neugestaltet. Der vergr├Âsserte Kinderplanschbereich verf├╝gt ├╝ber zahlreiche Wasserattraktionen und ist besser beschattet. Alle Becken wurden mit Edelstahl ausgekleidet. Aufgrund des erneuten Schneefalls und schlechten Wetters der letzten Wochen dauert die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten etwas l├Ąnger als urspr├╝nglich geplant.

(text:pd/bild:zvg/stadtbern)