14 MĂ€rz 2024

Am Pfadi-Schnuppertag Abenteuer erleben

Am Samstag, 16. MĂ€rz 2024 findet der nationale Pfadi-Schnuppertag statt. Rund 370 Gruppen laden Kinder und Jugendliche ein, die Pfadi kennenzulernen. Dieses Jahr findet der nationale Schnuppertag am Samstag, 16. MĂ€rz 2024 statt. Zahlreiche Abteilungen aus der Deutschschweiz und der Romandie organisieren eine SchnupperaktivitĂ€t fĂŒr interessierte Kinder und Jugendliche, die die Pfadi kennenlernen möchten. Ob Schatzkarten entschlĂŒsseln, Schlangenbrot ĂŒber dem Feuer backen oder einen Fluss mittels selbstgebauter SeilbrĂŒcke zu ĂŒberqueren –  in der Pfadi erleben Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren einmalige Abenteuer. Sie verbringen viel Zeit in der Natur, in der sie nicht nur fĂŒr das Leben im Freien praktisches Wissen erwerben. Spiel und Spass stehen bei diesen AktivitĂ€ten im Vordergrund. Bei gegenseitigem Respekt und Toleranz entstehen oft lebenslange Freundschaften.

Pfadis ĂŒbernehmen frĂŒh Verantwortung fĂŒr sich selber sowie andere Menschen und fĂŒllen damit den Rucksack fĂŒr das Leben. Die Pfadi bietet Kindern und Jugendlichen Raum spielerisch zu lernen, sich im Freien auszutoben und mit einfachen Mitteln auszukommen. Eine Mitgliedschaft fördert das BedĂŒrfnis von Kindern und Jugendlichen an SelbststĂ€ndigkeit und Bewegung.

Das Programm in der Pfadi wird durch ehrenamtliche Leitende geplant und durchgefĂŒhrt. Ihnen ist es auch zu verdanken, dass die Pfadibewegung in der Schweiz seit einigen Jahren einen stetigen Mitgliederwachstum verzeichnen darf. Junge Menschen sammeln  ab 16 Jahren erste Erfahrungen als FĂŒhrungspersonen und fördern die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen mit altersgerechten AktivitĂ€ten.

Mit dem Hashtag #pfadischnuppertag werden die Abteilungen ihre AktivitÀten am 16. MÀrz 2024 auf den sozialen Medien teilen. Interessierte Personen oder Eltern finden eine Pfadigruppe in ihrer NÀhe unter www.pfadi.swiss/mitmachen.

(text:pd/bild:beo)