25 Juli 2023

Alphorntreffen auf MĂ€nnlichen

Am 6. August 2023 steigt das grösste Alphorntreffen der Schweiz auf MĂ€nnlichen. Über 200 AlphornblĂ€ser geben sich ein Stell-dich-ein und tragen zu einem seltenen Bild bei. Nur gerade alle drei Jahre findet das musikalische Treffen statt. Musikalisch wird das Spektakel vom Jodlerclub Grindelwald und dem einheimischen Schwyzerörgeliquartett Gemsberg untermalt. Eine schweizerische Eigenart wird am Sonntag, 6. August 2023 auf MĂ€nnlichen besonders gepflegt. Dort steigt das grösste Alphorntreffen der Schweiz. FrĂŒher nur von Hirten geblasen, ist das Alphorn heute schweizerisches Volkstum schlechthin. Über 200 AlphornblĂ€serinnen und AlphornblĂ€ser treffen sich auf 2’222 Metern ĂŒber Meer und geben sich ein Stell-dich-ein. Das volkstĂŒmliche Treffen wird zusammen mit der Luftseilbahn Wengen-MĂ€nnlichen und dem Bernisch-Kantonalen Jodlerverband organisiert. Das grosse Alphorntreffen ist sowohl bei Einheimischen wie auch Touristen sehr beliebt. Die melodiösen, emotionalen KlĂ€nge vor der imposanten Kulisse der herrlichen Berglandschaft des Berner Oberlandes sind ein Kulturgenuss erster GĂŒte.

Neben den vielen AlphornblÀsern werden auch zahlreiche Fahnenschwinger erwartet. Das Programm sieht vor, dass jeweils um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 ein Gesamtauftritt aller beteiligten folkloristischen Musiker geplant ist. Dazwischen gibt es EinzelvortrÀge sowie musikalische Unterhalten vom Jodelclub und dem Schwyzerörgeliquartett. Es wird ein ungezwungenes Fest geben, an dem auch Fahnen geschwungen und getanzt wird.

(text&bild:pd)