3 Mai 2023

Alle drei nationalen Abstimmungsvorlagen in Umfrage auf Ja-Kurs

Eine erste Umfrage zur eidgenössischen Abstimmung am 18. Juni zeigt eine Zustimmung der Stimmbevölkerung zu allen drei Vorlagen. Den grössten Zuspruch erhÀlt die OECD-Mindeststeuer.

So unterstĂŒtzen sehr deutlich 77 Prozent der Befragten die Umsetzung der globalen Mindeststeuer fĂŒr Konzerne, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten ersten Umfrage von Tamedia und „20 Minuten“ hervorgeht.

58 Prozent befĂŒrworten insgesamt das Klimaschutzgesetz – insbesondere die Stadtbevölkerung mit 64 Prozent. Die Zustimmung bei der Landbevölkerung betrĂ€gt derzeit 54 Prozent. Die dritte Vorlage, das Covid-19-Gesetz, habe mit 52 Prozent den tiefsten Zustimmungswert und komme bei den 18- bis 34-JĂ€hrigen und SVP-Sympathisierenden am wenigsten an.

13’133 Personen aus der ganzen Schweiz nahmen vom 26. bis 27. April an der ersten Welle der Online-Umfrage teil. Die Umfrage wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut Leewas durchgefĂŒhrt. Der Fehlerbereich liegt bei 1,4 Prozentpunkten.

(text:sda/bild:sda)