25 Juni 2022

Aegerter mit drittem MotoE-Saisonsieg

Dominique Aegerter baut im niederl├Ąndischen Assen mit dem dritten Saisonsieg seine F├╝hrung im MotoE-Weltcup weiter aus. Nach sieben von zw├Âlf Saisonrennen betr├Ągt der Vorsprung des Berners auf den ersten Verfolger Eric Granado bereits 34 Punkte (148:114).

Der Brasilianer Granado, der beim Saisonauftakt in Jerez beide Rennen gewonnen hatte, lag nach den acht Runden auf dem Circuit in Assen nur um 0,072 Sekunden zur├╝ck. Auch der Italiener Matteo Casadei b├╝sste weniger als einen Zehntel auf Aegerter ein. Der 31-J├Ąhrige aus Rohrbach war zwar von der Pole-Position gestartet, doch das entscheidende ├ťberholman├Âver zum Sieg gelang ihm auf der Schlussrunde erst wenige 100 Meter vor der Ziellinie.

Am Sonntag steht in Assen noch ein weiteres Rennen in der Elektrobike-Serie an, ehe es nach der Sommerpause am 20./21. August im ├Âsterreichischen Spielberg weitergeht. Zu Ende geht die MotoE-Saison Anfang September auf dem Circuit in Misano.

(text:sda/bild:unsplash)