20 April 2022

Adelboden will Wildtierschutz und Tourismus aufeinander abstimmen

Der Gemeindeversammlung vom 29. April wird die ├ťberarbeitung der kommunalen Wildruhezonen (mit Zonenplan Wildruhezonen und Erg├Ąnzung Baureglement) zur Genehmigung vorgelegt.

Der Gemeinderat Adelboden hat in Absprache mit dem kantonalen Jagdinspektorat beschlossen, die Wildruhezonen auf dem gesamten Gemeindegebiet zu ├╝berpr├╝fen und in einer kommunalen Nutzungsplanung verbindlich zu regeln. Damit soll f├╝r die laufenden und zuk├╝nftigen touristischen Planungen eine verl├Ąssliche und breit akzeptierte Planungsgrundlage geschaffen werden. Ziel war es, sowohl die Anliegen des Wildtierschutzes, der einheimischen Bev├Âlkerung wie auch jene des Tourismus angemessen zum Zuge kommen zu lassen und damit f├╝r eine nachhaltige Entwicklung einzustehen

(text:pd&ad /bild:sillerenb├╝hl,zvg)