9 Januar 2022

A8 Spiez – Faulensee: Sicherheitsholzerei

An der A8 zwischen Spiez und Faulen¬≠see finden in den n√§chsten Wochen Sicher¬≠heits¬≠holzerei- und Gr√ľn¬≠pflege¬≠arbeiten statt. W√§hrend der Arbeiten wird im drei¬≠spurigen Abschnitt der A8 jeweils eine Fahr¬≠spur abge¬≠sperrt. Auch kurz¬≠zeitige Stopps sind m√∂glich.

√úber¬≠alterte B√§ume werden instabil und drohen bei Wetter¬≠ereignissen umzu¬≠st√ľrzen. An einer Strasse kann dies schwere Folgen haben. Ent¬≠lang der National¬≠strassen werden des¬≠halb B√§ume, welche ein Sicher¬≠heits¬≠risiko dar¬≠stellen, perio¬≠disch entfernt.

Zudem ist regel¬≠m√§ssig eine Gr√ľn¬≠pflege n√∂tig. Dabei werden unter anderem √Ąste und Str√§ucher, die in den Bereich der Fahr¬≠bahn hin¬≠ein¬≠ragen, zur√ľck¬≠ge¬≠schnitten. Neben der Erh√∂hung der Sicher¬≠heit geht es dabei auch um die Ver¬≠j√ľngung der Vegetation.

An der¬†A8 zwischen Spiez und Faulen¬≠see findet dies¬≠be¬≠z√ľg¬≠lich im Januar¬†2022 ein gr√∂sserer Ein¬≠griff statt. An mehreren Abschnitten zwischen dem Leimern¬≠tunnel und dem Anschluss Faulen¬≠see sind Holzerei- und Gr√ľn¬≠pflege¬≠arbeiten vor¬≠ge¬≠sehen. Die¬†A8 bleibt w√§hrend der Arbeiten grund¬≠s√§tzlich befahr¬≠bar. Es wird aber jeweils tags¬≠√ľber eine der drei vor¬≠handenen Fahr¬≠spuren abge¬≠sperrt. Wenn auf der Berg¬≠seite gear¬≠beitet wird, fliesst der Ver¬≠kehr in beiden Rich¬≠tungen √ľber die zwei Fahr¬≠streifen auf der See¬≠seite. Wird auf der See¬≠seite gear¬≠beitet, ist der Normal¬≠streifen Richtung Spiez gesperrt. Der √úber¬≠hol¬≠streifen bleibt offen. Das Tempo wird w√§hrend der Arbeiten auf 60¬†km/h reduziert.

Die Arbeiten finden nach aktueller Planung vom 10. bis 28. Januar 2022 jeweils unter der Woche von 8 Uhr bis 16 Uhr statt, wobei die Ver­kehrs­be­hinderungen jeweils nur von Montag bis Donnerstag entstehen.

In der letzten Woche wird das Holz abtrans¬≠portiert. Um die Ver¬≠kehrs¬≠be¬≠hin¬≠de¬≠rungen zu minimieren, geschieht dies per Heli¬≠kopter. Wenn sich der Heli¬≠kopter im Fahr¬≠bahn¬≠bereich befindet, wird der Ver¬≠kehr aus Sicher¬≠heits¬≠gr√ľnden jeweils kurz¬≠zeitig ange¬≠halten (ca.¬†3¬†Min.).

Die Arbeiten sind witterungs¬≠ab¬≠h√§ngig. Bei unge¬≠eigneten Bedingungen werden sie unter¬≠brochen und sp√§ter fortgef√ľhrt.

(text:pd/bild:archiv)