4 MĂ€rz 2024

A8 DĂ€rligen: Sperrung der Umfahrung in Fahrtrichtung Spiez

Oberhalb der Umfahrung DĂ€rligen fĂŒhrt die BKW entlang ihrer Freileitung eine Sicherheitsholzerei durch. DafĂŒr wird die Umfahrung fĂŒr den Verkehr der Fahrtrichtung Spiez wĂ€hrend drei Tagen gesperrt und der Verkehr durch DĂ€rligen umgeleitet. Das ASTRA nutzt die Sperrung und fĂŒhrt ebenfalls Arbeiten durch.

Auf der Umfahrung DĂ€rligen, zwischen dem Rastplatz und dem Anschluss DĂ€rligen-Ost, verlĂ€uft oberhalb der A8 eine Freileitung der BKW. Anfang MĂ€rz fĂŒhrt die BKW eine Sicherheitsholzerei durch, um den nötigen Sicherheitsabstand zwischen der Vegetation und der Freileitung wiederherzustellen. Aus SicherheitsgrĂŒnden wird eine Fahrspur der Umfahrung wie folgt gesperrt:

  • 5., 6. & 7. MĂ€rz 2024, jeweils von 8 Uhr bis 16 Uhr: Sperrung der Fahrtrichtung Spiez

Der Verkehr der Fahrtrichtung Spiez wird ĂŒber DĂ€rligen umgeleitet.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird die Höchstgeschwindigkeit auf der Umleitungsroute durch DĂ€rligen reduziert – vom Anschluss DĂ€rligen-Ost bis zum Bahnhof gilt wĂ€hrend der Arbeiten Tempo 60, vom Bahnhof an Richtung Dorf Tempo 30. Um die VerkehrseinschrĂ€nkungen auf ein Minimum zu reduzieren, fĂŒhrt das ASTRA wĂ€hrend der Sperrung ebenfalls Arbeiten aus. So wird die dortige StĂŒtzmauer von der Vegetation befreit und oberhalb der StĂŒtzmauer ebenfalls eine Sicherheitsholzerei durchgefĂŒhrt. Die Arbeiten sind witterungsabhĂ€ngig und werden bei schlechten VerhĂ€ltnissen um eine Woche verschoben.

(text:pd/bild:zvg bundesamt fĂŒr strassen astra)