4 Oktober 2022

A6 Zubringer Kiesen: Nachtsperrung Ausfahrt aus Richtung Thun

Beim Zubringer Kiesen wurde bei der Ausfahrt aus Fahrtrichtung Thun eine zus├Ątzliche Sickerleitung erstellt. Die Arbeiten sind nun abgeschlossen und die Baustelle kann zur├╝ckgebaut werden. Daf├╝r ist eine n├Ąchtliche Sperrung der Ausfahrt n├Âtig.

Das Abwasser der Strasse wird grunds├Ątzlich in Entw├Ąsserungsleitungen gesammelt und der Strassenabwasserbehandlungsanlage (SABA) zugef├╝hrt, wo das Wasser gereinigt wird, bevor es wieder einem Gew├Ąsser zugef├╝hrt wird. Im Umfeld des Zubringer Kiesens, wo die Rotache verl├Ąuft, zeigten die Erfahrungen und Messungen der letzten Monate, dass auch ├╝berdurchschnittlich viel sauberes Grundwasser ├╝ber die Entw├Ąsserungsleitungen zur SABA gelangt. Dieses Wasser m├╝sste aber nicht gereinigt werden und belastet so unn├Âtigerweise die Kapazit├Ąt der Pumpanlagen und der SABA.

Aus diesem Grunde wurde in den letzten zwei Monaten im Bereich der Ausfahrt Kiesen aus Fahrtrichtung Thun eine Sickerleitung erstellt, um das anfallende Wasser zu sammeln und fachgerecht abzuleiten. Daf├╝r wurde der Pannenstreifen gesperrt und der Baustellenbereich mit mobilen Trennelementen gesichert.

Die Arbeiten sind nun abgeschlossen und die Baustelle kann zur├╝ckgebaut werden. Daf├╝r muss der entsprechende Bereich wie folgt gesperrt werden:┬á6. Oktober 2022, 20 Uhr bis 7. Oktober 2022, 5 Uhr. Gesperrt wird die Ausfahrt Kiesen aus Fahrtrichtung Thun. F├╝r den Verkehr stehen die benachbarten Ausfahrten Thun-Nord und Rubigen zur Verf├╝gung. Die Arbeiten sind witterungsabh├Ąngig und werden bei ungeeigneten Verh├Ąltnissen um eine Woche auf die Nacht vom 13./14. Oktober 2022 verschoben.

(text:pd/bild:zvg/astra)