17 Mai 2022

7 Millionen f├╝r Sanierungen am Zentrum Paul Klee

Das Zentrum Paul Klee wurde im Sommer 2005 er├Âffnet und vereint Kunst- und Architektur: Das Geb├Ąude mit den drei Wellen ist ein architektonisches Wahrzeichen des Kantons Bern. Nach ├╝ber 15 Betriebsjahren sind bei vielen der geb├Ąude- und sicherheitstechnischen Anlagen Sanierungsarbeiten n├Âtig. Gem├Ąss Aussagen des Zentrums Paul Klee sind dabei bis 2039 Investitionen im Umfang von rund 44 Millionen Franken erforderlich. Der Regierungsrat beantragt dem Grossen Rat einen Verpflichtungskredit von 7 Millionen Franken f├╝r kurz- und mittelfristige Investitionen bis 2026.

(text:pd/bild:unsplash)