29 Februar 2024

Einreichung der Initiative zur Senkung der Spiezer Steueranlage auf 1.60

Die Gemeindeinitiative zur Senkung der Spiezer Steueranlage auf 1.60 Einheiten ist zustande gekommen. Die Initiative wurde am 1. Januar 2024 gestartet, nachdem eine entsprechende Motion von SVP-Parlamentarier Urs Eggerschwiler durch den Spiezer Gemeinderat und das Spiezer Parlament deutlich abgelehnt worden war. Das Initiativkomitee, bestehend aus SVP, EDU, FDP und Die Mitte, war der Meinung, dass dies nicht dem Willen der Spiezer Bev├Âlkerung entspricht und f├╝hrte daher verschiedene Unterschriften-Sammelaktionen und Informationskampagnen durch. Innerhalb von zwei Monaten wurden mehr als 1’000 (noch unbeglaubigte) Unterschriften zusammentragen. Das Initiativkomitee wird die Unterschriften am 1. M├Ąrz 2024 beim Gemeindehaus Spiez offiziell ├╝bergeben.

(text:pd,jk├Ą/bild:unsplash)