29 Januar 2024

EU macht Druck auf Pal├Ąstinenserhilfswerk der UNO

Die EU verlangt angesichts der mutmasslichen Verwicklung von Mitarbeitern des UN-Hilfswerks f├╝r pal├Ąstinensische Fl├╝chtlinge (UNRWA) in den Terroranschlag auf Israel umfassende Pr├╝frechte und schliesst Konsequenzen nicht aus.

Man erwarte, dass das UNRWA einem Audit, also einer ├ťberpr├╝fung, durch von der EU ernannte unabh├Ąngige Experten zustimme, teilte die zust├Ąndige EU-Kommission am Montag in Br├╝ssel mit. Bevorstehende Finanzierungsentscheidungen f├╝r die UNRWA werde man vor dem Hintergrund der sehr schwerwiegenden Vorw├╝rfe treffen. Daf├╝r seien insbesondere die von den Vereinten Nationen angek├╝ndigte Untersuchung und daraus folgende Massnahmen relevant