21 November 2023

600’000 Franken fĂŒr Lehrerhaus im Eriz

Damit der Gemeinderat von Eriz Klarheit erhĂ€lt, was alles im Lehrerhaus gemacht werden muss, wurde eine Zustandsanalyse veranlasst. Seit der Erstellung des Lehrerhauses 1959 wurden zwar diverse Unterhalts– und Sanierungsarbeiten durchgefĂŒhrt. Eine Gesamtsanierung hat aber nie stattgefunden. Besonders die Wasser– und Elektroleitungen sind nicht mehr zeitgemĂ€ss. Die WĂ€rmedĂ€mmung entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Eine Sanierung der WĂ€rmedĂ€mmung der AussenwĂ€nde drĂ€ngt sich auf. Auch die JalousielĂ€den sind in einem schlechten Zustand und eine Sanierung der Badezimmer in beiden Wohnungen ist unumgĂ€nglich.

Die GebĂ€udesanierung kann in 2-3 Phasen eingeteilt werden, eine solche Lösung hat jedoch Mehrkosten zur Folge. Der Gemeinderat beantragt der Versammlung fĂŒr die Sanierung des Lehrerhauses Bieten einem Verpflichtungskredit von Fr. 600‘000.– zuzustimmen. Diese Gemeindeversammlung findet am Dienstag 28.11.2023 um 20:00 Uhr im Schulhaus Bieten statt.

(text:yes&pd/bild:eriz.ch)