17 Juli 2022

44 000 feiern auf dem Gurten

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand das Berner Gurtenfestival wieder statt. Es konnten 75’000 Eintritte verteilt auf 44’000 Menschen verzeichnen. WĂ€hrend der letzten vier Tage traten auf vier BĂŒhnen 64 Bands und 74 DJ-Acts in drei Zelten auf. Die HĂ€lfte aller Bands kam aus der Schweiz, und die HĂ€lfte der Musik kam von Frauen. Aussergewöhnliche ZwischenfĂ€lle gab es laut der Organisation keine. Kurzfristig seien die GetrĂ€nkereserven aufgestockt, zusĂ€tzliche Sonnenschirme aufgestellt und Wasser beim Anstehen verteilt   worden. Die Anzahl von der SanitĂ€t behandelter Personen war laut Mitteilung im normalen Rahmen.

(text:aw/bild:zvg)