4 Mai 2024

41-j├Ąhrige Autofahrerin stirbt bei Unfall auf der A1 in der Waadt

Eine 41-j├Ąhrige Autofahrerin ist in der Nacht auf Samstag bei einem Unfall auf der Autobahn A1 zwischen Rolle VD und Aubonne VD ums Leben gekommen. Sie hatte aus unbekannten Gr├╝nden die Kontrolle ├╝ber ihr Fahrzeug verloren.

Der Unfall habe sich kurz vor ein Uhr ereignet, teilte die Kantonspolizei Waadt am Samstag mit. Ein anderer Autofahrer habe die Polizeizentrale informiert, dass sich neben der Strasse ein Auto in einem Feld auf dem Dach liege. Trotz dem sofortigen Eingreifen der Rettungskr├Ąfte sei die Frau noch auf der Unfallstelle verstorben.

Warum die Frau die Kontrolle ├╝ber ihr Auto verlor, war zun├Ąchst nicht bekannt. In der Folge habe sich das Fahrzeug mehrmals ├╝berschlagen. Dieses sei dann auf dem Dach liegend in einem angrenzenden Feld zum stehen gekommen. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die betroffene Spur der Autobahn war w├Ąhrend mehrerer Stunden gesperrt.

(text:sda/bild:unsplash)