17 MĂ€rz 2022

4.4 Millionen Franken fĂŒr Umgestaltung der Oberlandstrasse in Spiez

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat einen Beitrag von rund 4,4 Millionen Franken fĂŒr die Umgestaltung der Oberlandstrasse in Spiez aus dem Investitionsrahmenkredit Strasse 2022–2025 bewilligt. Die Oberlandstrasse, welche durch das Zentrum von Spiez fĂŒhrt, soll umgestaltet und erneuert werden. Momentan wird lĂ€ngs beider Strassenseiten parkiert, und die SichtverhĂ€ltnisse bei Ein- und Ausfahrten sind nicht genĂŒgend. Im Rahmen des Projekts wird die Anzahl ParkplĂ€tze reduziert, und die verbleibenden ParkplĂ€tze werden so angeordnet, dass die SichtverhĂ€ltnisse besser sind. Im Zuge der umfassenden Erneuerung werden unter anderem auch die Gehwege zwischen den GeschĂ€ften verbreitert, die Beleuchtung erneuert und Bushaltestellen behindertengerecht umgebaut.

(text:pd/bild:beo)