8 Juni 2022

Frutigen saniert Schulhausstrasse

Die Schulhausstrasse (ab Kanderstegstrasse bis zur Schulanlage Widi) ist sanierungsbed├╝rftig. Sie weist Risse und starke Unebenheiten im Belag auf, die durch den Wurzeleinwuchs der grossen B├Ąume vom benachbarten Spielplatz entstanden sind. Bernhard Rubin, Gemeinderat und Ressortchef Tiefbau, Verkehr und Wasserbau, konnte den anwesenden Versammlungsbesuchenden mit eindr├╝cklichen Bildern die aktuelle Situation aufzeigen.

Die Strasse soll nun mit einem einseitigen Quergef├Ąlle und einer erneuerten Strassenentw├Ąsserung ausgestattet werden. Zudem sollen bei den grossen B├Ąumen Ausbuchtungen erstellt werden, die den Verkehrsfluss regulieren. Der bestehende Fussweg wird zudem besser ausgeleuchtet.

Im beantragten Kredit von CHF 340’000 sind CHF 50’000 f├╝r den Leitungsbau vorgesehen. Die Ausf├╝hrung der Arbeiten ist noch im laufenden Jahr geplant, weil auch dieses Jahr die Sanierungsarbeiten an der Schulanlage Widi abgeschlossen werden. Die Versammlung stimmte der Sanierung und dem beantragten Verpflichtungskredit zur Investitionsrechnung von CHF 340’000 mit grossem Mehr zu. Darin ebenfalls enthalten ist der Planungskredit in H├Âhe von 5’000 Franken. Ein B├╝rger empfahl dem Gemeinderat, bez├╝glich der B├Ąume die erforderlichen Abkl├Ąrungen rechtzeitig zu machen.

(text:ye&pd/bild:kandertal.ch)