19 August 2022

Jungfrau-Marathon 2022: Alle StartplÀtze weg

Am 10. September findet in Interlaken der 29. Jungfrau-Marathon statt – und die Organisatoren melden: ausverkauft. Somit werden 4000 LĂ€uferinnen und LĂ€ufer die 42,195 km von der Höhematte auf den Eigergletscher in Angriff nehmen.

Dass beim 29. Jungfrau-Marathon sĂ€mtliche StartplĂ€tze weg sind, ist keineswegs eine SelbstverstĂ€ndlichkeit. FrĂŒher war der Lauf jeweils schon nach wenigen Tagen ausgebucht, nun blieb das Anmeldefenster lĂ€nger offen, weil GĂ€ste aus dem Ausland zögerten, bis sie sich einschrieben. ZurĂŒckzufĂŒhren ist das primĂ€r auf die Ungewissheit, wie sich die Coronalage entwickelt. WĂ€hrend viele traditionelle Events in einem anspruchsvollen Umfeld gegen mit sinkenden Teilnehmerzahlen zu kĂ€mpfen haben, steht der Jungfrau-Marathon bei den Athletinnen und Athleten aber weiterhin hoch im Kurs.

(text:pd/bild:beo)