24 Januar 2022

Ski-Virus: Vom Berner Oberland bis nach China

Alles f├Ąhrt Ski, sang Viktor Torriani in den 1960erjahren, 1930 schrieb der ├Âsterreichische Satiriker Hubert Mumelter vom Skibazillus. Dieser ist denn auch die Ausgangslage f├╝r eine neue Austsellung im Alpinen Museum in Bern: Der Skivirus. Es ist eine spurensuche von den Ski-Pionieren im Berner Oberland in den 1930ern bis zu den Pionieren von heute, welche man vor allem in China findet. Dort werden zurzeit gigantische Ski-Resorts gebaut, in den grossen St├Ądten boomen Indoor-Pisten. Diesen Gegensatz gibt es seit dem 22. J├Ąnner und noch bis zum 1. Mai im Alpinen Museum zu bestaunen.

(text:cs/bild:unsplash-symbolbild)